Cavaleiro

Kaum fegt der erste Herbststurm über Norddeutschland, schon erwacht der Wunsch, wieder zurück nach Portugal (nicht Air Berlin … haha) zu fliegen. Konstante Temperaturen von 22-25 Grad, Sonnenschein und kein Regen.

Der Strand von Cavaleiro.

Der Ortseingang von Cavaleiro.

Zu uns geht es links ab, nächste Teerstrasse wieder links und dann weiter.

In portugiesisch – Personen des Ortes berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.